Willkommen, Neuheiten - masocakoeder.de

Willkommen, Neuheiten Fänge Reisen, Eindrücke Visitenkarte Spinner 482 - 900 Kunden aktiv Reaktionen Systeme Blinker Kormoran Vermischtes Das ist das Letzte Weichköder Vorfächer Monofil Spinner 001 - 481 Selbst bauen Zubehör Über mich Turbos Großköder Sonderbau Drop Shot Über uns Produkte Dumm oder frech Impressum und Info Leerdatei

Eine gute Idee entsteht mit viel "Herzblut" und hat ihren fairen Preis. Zum Ideenklau reichen geistig, unterstes Gedankengut und Charakterlosigkeit!


Achtung:

Überarbeitet 2019-05-18 (01 Bild(er)) Neuigkeiten findet Ihr bei: Fänge

Überarbeitet 2019-05-17 (04 Bild(er)) Neuigkeiten findet Ihr bei: Reisen, Eindrücke

Überarbeitet 2019-05-17 (02 Bild(er)) Neuigkeiten findet Ihr bei: Visitenkarten

Überarbeitet 2019-05-14 (02 Bild(er)) Neuigkeiten findet Ihr bei: Spinner

Überarbeitet 2019-05-13 (08 Bild(er)) Neuigkeiten findet Ihr bei: Kunden aktiv

Überarbeitet 2019-05-11 (01 Bild(er)) Neuigkeiten findet Ihr bei: Fänge

Nach ca. 10-14 Tagen werden diese Informationen gelöscht!

Sie sind dann in der zutreffenden Rubrik, dauerhaft, zu finden.


Herzlich willkommen!

 

Auf den nachfolgenden Seiten möchte ich Euch mitnehmen auf eine Reise in die Welt der Kunstköderherstellung, dem richtigen Klemmen von Vorfächern und dem Bau von verschiedenen Systemen. Glaubt mir es kann beinahe zur Sucht werden wenn man sich intensiv mit der Vielfältigkeit dieses Metiers befaßt. Seit der Firmengründung 1993 sind viele Jahre vergangen, und trotzdem bin ich immer noch fasziniert von dem was ich mache.

 

Zwei Informationen gleich zu Anfang.

Ich bin in keinem Forum, z. B "facebook" oder diversen Anglerforen zu finden. Daran wird sich auch zukünftig nichts ändern. Vor Jahren habe ich es einmal versucht und nach kurzer Zeit meine Konsequenzen gezogen, denn den zu oft verfaßten Blödsinn möchte ich nicht in meiner Nähe haben.

 

Ich kam von der Donau zurück und mußte dieses wunderbare Bild machen.

Foto: Josef Klaiber

 

So sieht es aus, wenn man einer Marke vertraut.

Mein Freund Sepp fing diesen kapitalen Hecht mit 14 kg mit unserem MA-SO-CA Striper. Diese Serie ist eine unserer bestverkauften Spinnerserien und hat alles gefangen, was auf einen Spinner beißt.  

 

 

 

 


Foto: MA-SO-CA Kunstköder

Das bin ich, Peter Balaczean.

Dieser Zander wog über 9 kg. Eigentlich wollte ich in der Donau auf Forellen fischen, denn ich verwendete eine leichte Spinnrute. Auf der Rolle hatte ich eine 0,18 mm Stroft GTM. Der Spinner war orangerot und wog 8 g. Als der Biß kam und ich anfangs nicht einen Meter Schnur einholen konnte, war mir klar, daß dies keine Forelle sein konnte. Forellen fing ich später. Doch mit diesem "Beifang" zu Beginn des Angeltages war ich voll zufrieden.

 

 


Foto: MA-SO-CA Kunstköder

 

 

 

 

Das ist meine Frau und Mitbegründerin unserer Firma. Sie ist der gute Geist im Hause und glättet manche Wogen. Ohne sie gäbe es MA-SO-CA nicht.

Das war ihr erster Hecht, 1 m lang. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


So sehen wir nach 24 Jahren aus. Ein Herz und eine Seele. 2 wie Pech und Schwefel. Hier beim Fischerfest.

Wichtig für uns:  -  Kauft nichts aus China . Kein Anstand nur Ideenklau - davon leben Die.

Übrigens an alle Dummschwätzer, die 5 Haare in 3 Reihen dressieren, damit keinen Bart sondern nur ein sekundäres Geschlechtsmerkmal besitzen - mein Bart ist echt .


Die letzten Fänge:



Angler: Peter Balaczean

Inhaber der Firma MA-SO-CA Kunstköder, Musikgasse 8, 89192 Rammingen 2019-05-18



Angler: Kai Rampp

Inhaberin: Angelsport Kempf, Am Buchkopf 29, 86381 Krumbach

Die momentane Nummer 1 an Vielfalt im Angebot in Bayern! 2019-05-11



Wenn uns unsere Zulieferer nicht anlügen, dann ist MA-SO-CA ein Unternehmen, daß locker ohne China und deren Aufdringlichkeit auskommt.

Ich habe die E.mails nicht gezählt, die ich in über 25 Jahren bekam und zur Zusammenarbeit mit einem chinesischen Unternehmen aufgefordert wurde.

Die können mich alle mal am A..... ......
 

Mia san mir.


We do not need and want Chinese business partners. E-mails - no reply! - We do not need and want Chinese business partners. E-mails - no reply! - We do no need and t want Chinese business partners. E-mails - no reply! -


 


Neu im Internet:


Etwa 5,5 km südlich von Zschopau liegt die Gemeide Scharfenstein im Erzgebirge im Bundesland Sachsen. Die wuchtige Burg Scharfenstein überragd den Ort. Um 1250 wurde die Burg erreichtet. 1921 wurde ein Teil der Burg durch einen Brand zerstört, aber wieder hergerichtet.

Angesiedelt ist auch eine Vogelschutzwarte. Heute sind in der Burg ein Weihnachts- und ein Spielzeugmuseum untergebracht. Der Burgfried ist über 15 m hoch. Er ist auch ein Aussichtspunkt. Man hat einen wunderschönen Blick über das Tal.

Ich bedanke mich auf diesem Wege bei allen Einheimischen die mit meinen Fragen genervt habe, die mir aber immer freundlich Auskunft gaben. Wer nicht nur angeln möchte kann schöne Wandertouren unternehmen.

Der nächste Angelgeräte Händler ist die Firma Fjord Fish, Neue Marienberger Straße 189A, 09405 Zschopau. Frau Heine kennt sich bestens aus. 2019-05-17




Die Serie "Wörnitz Spezial" gehört zu unseren farbenfrohsten Baureihen, die wir anbieten. Es muß ca. 1994 gewesen sein, da hielt ich einen Spinnerbaukurs für einen Ellwanger Händler an der Wörnitz ab. Es war aber kein weißer Spinner im Einsatz. Einige Fische wurden gefangen und die Stimmung war gut.

Weiter flußabwärts stand ein älterer Angler und fischte ebenfalls mit der Spinnrute. Wir erregten seine Aufmerksamkeit und so kam er zu uns. Der Händler stellte mich vor und bei Bratwurst, Semmel und einem Weizenbier entstand ein nettes Gespräch. Der alte Mann erzählte von weißen Spinnern die in der Wörnitz beste Fänge brachten und fragte mich Laufe der Unterhaltung ob es MA-SO-CA möglich wäre Köder mit einem weißen Spinnerblatt herzustellen. Da die Wörnitz auch nicht so tief sei, sollten die Spinner nicht zu schnell abtauchen und sich in diesem Fluß problemlos angeln lassen. Kurz gesagt, das Indiana Blatt war ideal für diese Aufgabe! Das Gewicht anzupassen war hier kein Thema.

Das war die Geburtsstunde des "Wörnitz Spezial"!

Die Verkaufszahlen schossen damals in die Höhe. Aber leider nichts ist von Dauer. Der eine Händler, Karl G., starb zu früg und der andere, Horst S., ging pleite, weil er nachdem er ein großes Geschäft angepachtet hatte, mehr auf seiner Ledercouch, kaffeetrinkend zubrachte, als sich um seine Kunden im Laden zu kümmern.

Heute führt diese Serie leider ein Schattendasein. Wird aber z. B. in den Bodden und in Teilen Niederbayerns immer noch mit Erfolg eingesetzt.

Der "Wörnitz Spezial" deckt ein weites Spektrum an. Er wird in folgenden Größen angeboten:

04 g, 06 g, 08 g, 12 g, 15 g, 20 g und 30 g.



Kundenwunsch Sonderanfertigung für:

MEGA Angelcenter Martins, Rahlstedter Straße 154, 22143 Hamburg 2019-05-14



Kundenwunsch Sonderanfertigung für:

MEGA Angelcenter Martins, Rahlstedter Straße 154, 22143 Hamburg 2019-05-14


 


Veranstaltungen usw.

Herzlich begrüßen wir nachfolgende(s) Geschäft(e) als neue(n) Kunden, bzw. geben wir den Umzug oder auch die Werbung, wie auch Aktivitäten, eines Kunden bekannt:


Alex Dechandt ist seit November 2011 MA-SO-CA Kunde. Sein Programm ist nicht nur auf die deutschen Angler abgestimmt sondern auch auf die Bedürfnisse derer, die über den Rhein nach Frankreich zum fischen fahren. Wenn es um das Welsangeln geht kennt er sich bestens aus und weiß immer Rat. Da er selbst die Gewässer beiderseits des Rheins erfolgreich befischt kann er immer brauchbare Tips geben. Ein Vorteil ist, daß man nicht in die Innenstadt fahren muß. Das Geschäft ist nahe der A5 und hat eine gute Anbindung an die B33. In all den Jahren, in denen ich nun Alex anfahre mußte ich noch nie einen Parkplatz suchen. 2019-05-17 


Jutta's Hausmesse 2019

Wie jedes Jahr am 10. und 11. Mai hielten Jutta Kempf und Stefan Schneider ihre Hausmesse ab. Es ist für Viele ein fester Bestandteil im Terminkalender. Nicht nur Angler treffen sich an diesen beiden Tagen, auch für Jäger ist dies ein willkommener Anlaß zu kommen.

Hierzu ein kleines Gedicht:

Hier kamen Deutsche Jäger rein.

Sie sprachen Deutsch und auch Latein.

Latein, wenn sie vom Erfolg erzählen.

Und Deutsch, wenn Lumpen Hasen stehlen.

Ich merke das an den Reaktionen mancher Angler, die sich offensichtlich 1 Jahr nicht gesehen haben. Auch ich freue mich, denn hier treffe ich Angler, die aus Überzeugung mit MA-SO-CA am Wasser unterwegs sind. Manchem habe ich einem Tip gegeben und lasse mich gerne über das Ergebnis informieren. Schon oft erwähnt habe ich die Tatsache, in diesen Gesprächen bekomme ich oft wertvolle Hinweise, die ich in meine Produktion einfließen lassen kann.

Auch für ein Schwätzchen mit den Kollegen anderer Unternehmen ist dann immer Zeit.

Dann klagen wir Alle immer auf hohem Niveau, wie schlecht es uns geht .






Hier findet Ihr das Geschäft. Parkplätze sind ausreichend vorhanden!



 


Das sind keine Verkaufseiten. Wir informieren hier über unsere Firma. Verkauf nur über unsere handverlesenen Fachhändler . Nicht Jeder, der unsere Produkte haben möchte bekommt sie auch. Wir bestimmen Wer bzw. wo!




"Petri Heil" mit dem Kaliber 12/70 oder einer kleinen Kugel und Zielfernrohr. Auch so kann man erfolgreich "angeln .


 


 




Es grünt so grün, wenn Politpflanzen blühen.

Ich weiß nicht, wie Ihr Angler über ehemalige Steinewerfer, Wollpullistricker, Langhaardackel (geläufiger Ausdruck in meinem Sprachraum) Hausbesetzer und permanente Meckerer ohne sinnvolle Vorschläge, denkt. Heute tragen sie z. T. Maßanzüge haben retorisch dazugelernt und sind aber noch genau so gestrickt wie früher. Ich möchte nicht zurück in die Steinzeit.

Ich möchte nicht, daß ständige Mauler wirtschaftlichen Fortschritt behindern.

Rechnet deren Vorschläge nach. Es ist interssant, wer die Rechnungen bezahlt!

Grün, politisch gesehen, ist für mich ein anderer Ausdruck für betriebs- und farbenblind!

Wir Angler waren schon Umweltschützer als man mit den "Grünen" noch die Förster meinte!

Weiter Kommentare folgen, es ist meine Meinung zu dieser "TOP" Partei.


Ganz wichtig um allen Dummschwätzern und Sonstigen gerecht zu werden:

Alle hier abgebildeten Fische wurden, laut Versicherung des Fängers, ehe sie fotographiert wurden, waidgerecht getötet.

Sogar alle Gummifische werden vor dem Einsatz auf Lebenszeichen hin überprüft um ihnen Qualen zu ersparen und beim leisesten Anzeichen auf Leben durch einen gezielten Stich in das Gummiherz getötet .

Seit NABU und PETA sich wie die Axt im Walde aufführen, das heißt, alle die nicht ihrer Meinung sind versuchen zu schikanieren, und Andersdenkende mit Gewalt umpolen wollen habe ich das Wort Scheiß Verein etc. so oft gehört wie vorher nicht. .


Wir von MA-SO-CA wünschen dem NABU die Pest an den Hals.

Angler, tretet in die diese Oragnisationen ein und legt diese Vögel durch Anträge lahm. Mensch wach endlich auf.

Wir sind auch eine Macht.


Für mich gilt: Nur ein toter Kormoran ist ein guter Kormoran! - Für mich gilt: Nur ein toter Kormoran ist ein guter Kormoran! - Für mich gilt: Nur ein toter Kormoran ist ein guter Kormoran! - Für mich gilt: Nur ein toter Kormoran ist ein guter Kormoran! -



  Ich überarbeite die Homepage, wenn es die Zeit zuläßt, 2 mal pro Woche.

Durchschnitt pro Tag: 2015, 50 Klicks - 2016, 52 Klicks - 2017, 55 Klicks - 2018, 57 Klicks.