Sonderbau - masocakoeder.de

Willkommen, Neuheiten Das ist das Letzte Fänge Spinner 001 - 500 Systeme Blinker Vorfächer Reaktionen Visitenkarte Reisen, Eindrücke Weichköder Drop Shot Turbos Sonderbau Zubehör Über mich Über uns Vermischtes Produkte Großköder Monofil Dumm oder frech Selbst bauen Spinner 501 - 1000 Impressum und Info

Sonderbauten - Sonderbauten - Sonderbauten - Sonderbauten - Sonderbauten - Sonderbauten - Sonderbauten - Sonderbauten - Sonderbauten - Sonderbauten - Sonderbauten -Sonderbauten - Sonderbauten - Sonderbauten


Warum Sonderbauten? Schaut Euch doch einmal den Spinnermarkt an. Es ist doch bis auf wenige Ausnahmen immer die gleiche Einheitssch   .....!?! MA-SO-CA ist hier federführend und wird entsprechend oft kopiert.

Ein Sonderbau ist zum Einen die Möglichkeit einem Mitglied oder Kameraden ein Stück Individualität als Zeichen der Anerkennung zu überreichen.

Läßt sich ein Angler einen speziellen Köder von uns bauen, hat er vielleicht gerade seinen letzten Erfolgsköder abgerissen und er weiß, dieser Superköder wird nicht mehr gebaut. MA-SO-CA kann hier bis zu einem gewissen Punkt Abhilfe schaffen.

Ein weiter Pluspunkt ist, ein Angler hat eine Idee, kann sie selbst nicht realisieren und läßt sich von uns, wenn es für uns machbar den Köder bauen. Ab 10 Stück klappt das.


 

 

 

 

 

 

 

Kenneth Barner

Weser Angelsport

Kaiserstr. 8

32423 Minden

Tel: 0571 - 38 601 192

hat diesen Sonderbau in Auftrag gegeben.

Er ist einer unserer Top Ten Kunden in Nordrhein-Westfalen.

Da immer wo wir können, setzen wir Kundenwünsche um.


 

 

 

Länge:        ca. 80 mm

Gewicht:      ca. 7,5 g

Drilling:       # 05 BZ

Extra:        Springring für Hakenwechsel


 

 

 

 

Gewicht:      11 g

Länge:        ca. 86 mm

Drillinge:      # 01 schwarz

 

 

Gewicht:      16 g

Länge:        ca. 98 mm

Drillinge:      # 1/0 schwarz


.

 

 

 

Gewicht:      20 g

Länge:        ca. 105 mm

Drillinge:      # 2/0 schwarz


 

 

 

 

 

Unser neuer Kunde die:

Anglerzentrale 24

Bahnhofstraße 1a

91795 Dollnstein

läßt sich immer mehr Artikel nach seinen Wünschen bauen.


 

 

Die Nachfrage nach leichten Ködern ist vor allem in Regionen, wo viele flache Gewässer beangelt werden müssen, ungebrochen.


 

 

Sonderbau zum Sbirolinofischen oder mit einem Klemmblei ca. 30 cm vor dem Spinner angebracht.


 

 

 

Die Farbkombinationen entstanden nach Rücksprachen mit unseren Kunden.


 

 

 

Die dargestellte Reihenfolge ist keine Wertigkeit in Bezug auf Nachfrage oder Verkaufszahlen. Sie rein zufällig.


 

 

 

Weitere Farbenspiele sind immer möglich. Wir realisieren gerne alle Wünsche, wenn für uns machbar.


 

 

Mit Hilfe der Vorfachlänge und dem davor angebrachten Gewicht beeinfußen Sie die Lauftiefe und die Weite des Ausschlags.


 

 

 

Tagesleuchtorange mit einem gelben Punkt ist bei Sonnenschein immer einen Versuch wert.


 

 

 

Hier im Schwedendesign.


Mit einem "Tiroler Hölzl" das schwer genug ist oder einen Blei an der Seitenarm Montage kann man in einem Turbinen Auslauf, wo ausreichend Strömung ist" auch eine Art der Grundangelei mit Kunstköder betreiben.

Es ist eine Faulenzer Methode.


 

 

Speziell für die flachen Gewässer in und um Geldern gebaut. Diese beiden Tegesleuchtfarben verkauft Lothar seit Beginn unserer Zusammenarbeit regelmäßig in guten Stückzahlen. Das Indianablatt ist sehr drehfreudig, läuft beim leichtesten Zug an und läßt sich langsam führen.

 

Händler:

Anglerecke Geldern

Lothar Roelofs

Klever Straße 10

47608 Geldern

Tel.: 02831 - 87 272


 

 

 

 

 

 

Der Spinner wurde leichter gebaut da die Altmühl in diesem Bereich nicht zu schnell fließt und auch nicht sehr tief ist.

Sonderbau für:

Anglerzentrale 24.de - Bahnhofstr. 1a - 91795 Dollnstein


 

 

 

 

Für den gleichen Kunden (Bild darüber) wurde auch diese Serie gefertigt. Es muß nicht zu weit geworfen werden. Ein weiterer Vorteil ist, daß das Indianablatt sehr leicht und sofort anläuft.

Sonderbau für:

Anglerzentrale 24.de - Bahnhofstr. 1a - 91795 Dollnstein


 

 

 

 

Text bei Rubrik Spinnern.


 

 

 

 

Text bei Rubrik Spinnern.


 

 

 

 

Text bei Rubrik Spinnern.


 

 

 

 

Text bei Rubrik Spinnern.


 

 

Den Text hierzu findet Ihr bei der Rubrik Spinner!


 

 

Seit Jahren stellen wir sogenannte Weihnachtstütchen her. Viele Händler nehmen seit Jahren entweder 50, 100 oder 200 Stück ab um diese in der Vorweihnachtszeit an Kunden zu verschenken. Wir machen seitens des Inhalts keine Vorschriften, machen aber immer einige kostengünstige Vorschläge, die gerne angenommen werden.


 

Dieser Wunsch wurde von einem Händler an uns herangetragen.

Kein Problem für MA-SO-CA.


 

Immer wieder treten Angler über unsere MA-SO-CA Händler an mich heran, mit der Bitte einen Wunsch oder eine Vorstellung zu realisieren. So geschehen auch hier. In die kurzen Drahtarme werden entweder mit Hilfe von Wirbeln oder Springringen die Vorfächer eingehängt.


 

 

 

 

 

 

 

Der Sportverein trat über meinen Fachhändler in Celle, Axel Finke, City Angelmarkt, Bahnhofstraße 29, an mich heran und äußerte den Wunsch nach einem Spinner in den Vereinsfarben.

Hier seht Ihr das Resultat.

Es soll ein Blinker folgen.


 

 

10 Jahre City Angelmarkt.

Axel Finke ließ sich zu diesem Anlaß diesen Spinner bauen. Natürlich kann amn diesen Spinner angeln. Er ist aber vorrangig für Sammler gedacht. Es gibt nur 150 Stück und wird nicht mehr aufgelegt.


 

 

Einige unserer Händler, möchten Ihren guten Kunden eine Freude machen und lassen sich für die Weihnachtszeit einen Köder von MA-SO-CA in einer schönen Verpackung herstellen.


 

Der Dream Spinner ist eine der ersten Serien die wir herstellten. Bis heute hat dieser Langsamläufer nichts von seiner Beliebtheit eingebüßt. Hier seht Ihr den Wunsch eines Händlers. Er kauft regelmäßig nach, also wird der Spinner erfolgreich eingesetzt.


Das Bild vorher muß ansteckend gewesen sein, denn kurz darauf realisierten wir diesen Anglerwunsch.

Zum besseren Verständnis. Nicht alle Produkte, können nach der Fertigung aus zeitlichen Gründen sofort im Internet zu sehen sein. Das Copyright Datum gibt nur den tag der Bilderstellung wieder.


Angleranfrage über den Einzelhandel:

Können Sie den Mini klassisch VN ham auch mit einem grünen Streifen bauen?

Antwort:

Ja!

Der Angler bedankte sich telefonisch.


 

 

Jedes Jahr bauen wir eine auf 1000 Stück limitierte Sonderserie als Jahres Spinner. Die Einlegekarten sind aus stabilem Karton und von Hand durchnummertiert.


 

 

 

 

Ein Angler schickte uns ein Bild über den Einzelhandel, wie er sich seinen Spinner vorstellt. Wir bauten und testeten diese 3 Typen und der Angler erhielt das vorliegende Bild. Er entschied sich für einen und hatte nach ca. 2 Wochen seinen Wunschspinner im Haus.

Die Auslieferung erfolgt nur über den Einzelhandel.

MA-SO-CA wünscht "Petri Heil".


 

 

 

 

Diese beiden Spinner wurden einem Wunsch entsprechend umgebaut. Sie werden zum Schleppen verwendet.


 

 

 

Normalweise wird dieser Turbo mit einer Schließe gefertigt. Auf Kundenwunsch bauen wir diesen Artikel auch mit einen Springring.

Ein Motto von MA-SO-CA:

Unkompliziert, verbraucherfreundlich und schnell.


 

 

 

Ich baue Exklusivserien nicht nur für Angler bzw. Händler, sondern auch für mich. Das ist meine Serie, die ich seit Jahren von 3 g bis 45 g nur für mich baue.

Ich bin vom Cascadeblatt einfach überzeugt, sei es nun Nickel glatt oder Messing gehämmert.

Ebenso konnte ich auch bei der Verwendung eines Einzelhakens keinen Nachteil gegenüber dem Drilling feststellen.

Eindeutiger Vorteil: Weniger Hänger = weniger Köderverluste.


 

In einem Verkaufsgespräch entstand der Wunsch nach einem Blinker in schwarz mit Einzelhaken und Twister. Kein Problem. Kunde bestellt - MA-SO-CA liefert.


 

 

 

 

 

 

 

Das Gewicht ist nahe beim Haken.

Das bringt Wurfweite, Der Spinner braucht aber eine geringfügig höhere Einholgeschwindigkeit sonst kippt er nach hinten ab. Das Spinnerblatt würde die Rotation einstellen.


 

 

 

Silber mit dunkelgrün kombiniert.